Ihre Steuerberaterin in Plankstadt
© Steuerberaterin Annette Westermann │ Westende 11 │ 68723 Plankstadt │ Telefon 06202/9208629 │ Fax: 06202/9208631
Bürozeiten: Montag bis Freitag von 8.00 Uhr - 16.00 Uhr E-Mail: info@stb-we.de Telefon: 06202/9208629 Fax:         06202/9208631
Steuerberaterin    Annette Westermann       Westende 11           68723 Plankstadt
Für eine richtige Vorkalkulation braucht man Grundwerte. Einer davon ist der Stunden- verrechnungssatz. Früher hat man Rechnungen aus dem Gefühl heraus geschrieben und Geld damit verdient. Heute ist der Preiskampf so hart, dass man sein Unternehmen mit seinen Personalkosten genau kennen muss, um überhaupt noch Kostendeckend arbeiten zu können. Ein Stundenverrechnungssatz gestaffelt vom Grundlohn (Arbeitnehmerstundenlohn) über den  Bruttolohn (zuzüglich aller Arbeitgeber- zuschläge aus dem Lohnbereich) bis zum Stundenverrechnungssatz (incl. Aller sonstigen Kosten aus Verwaltung und Vertrieb) kann Ihnen helfen, den richtigen Verrechnungssatz in Ihren Rechnungen zu finden. Die Deckungs- beitragsanalyse hilft Ihnen bei der Nachkalkulation und mit der Ermittlung des Break Even Point wissen Sie in Zukunft, wie viel Umsatz Sie erwirtschaften müssen, damit Verluste Ihnen nicht mehr den Schlaf rauben. Voraussetzung für die Ermittlung dieser Werte ist eine gute Lohnbuchhaltung, sowie eine saubere Buchhaltung. Gern stehe ich Ihnen dafür zur Verfügung.
Deckungsbeitragsanalysen/ Stundenverrechnungssätze/ Breck-Even-Point
© Steuerberaterin Annette Westermann │ Westende 11 │ 68723 Plankstadt │ Telefon 06202/9208629 │ Fax: 06202/9208631
Bürozeiten: Montag bis Freitag von 8.00 Uhr - 16.00 Uhr E-Mail: info@stb-we.de Telefon: 06202/9208629 Fax:         06202/9208631
Ihre Steuerberaterin in Plankstadt
Steuerberaterin    Annette Westermann       Westende 11           68723 Plankstadt
Für eine richtige Vorkalkulation braucht man Grundwerte. Einer davon ist der Stunden- verrechnungssatz. Früher hat man Rechnungen aus dem Gefühl heraus geschrieben und Geld damit verdient. Heute ist der Preiskampf so hart, dass man sein Unternehmen mit seinen Personalkosten genau kennen muss, um überhaupt noch Kostendeckend arbeiten zu können. Ein Stundenverrechnungssatz gestaffelt vom Grundlohn (Arbeitnehmerstundenlohn) über den  Bruttolohn (zuzüglich aller Arbeitgeber- zuschläge aus dem Lohnbereich) bis zum Stundenverrechnungssatz (incl. Aller sonstigen Kosten aus Verwaltung und Vertrieb) kann Ihnen helfen, den richtigen Verrechnungssatz in Ihren Rechnungen zu finden. Die Deckungs- beitragsanalyse hilft Ihnen bei der Nachkalkulation und mit der Ermittlung des Break Even Point wissen Sie in Zukunft, wie viel Umsatz Sie erwirtschaften müssen, damit Verluste Ihnen nicht mehr den Schlaf rauben. Voraussetzung für die Ermittlung dieser Werte ist eine gute Lohnbuchhaltung, sowie eine saubere Buchhaltung. Gern stehe ich Ihnen dafür zur Verfügung.
Deckungsbeitragsanalysen/ Stundenverrechnungssätze/ Breck-Even-Point